Hautfreundliche Stoffe sind für uns das A und O

Bei GymStern achten wir ganz besonders auf die hohe Qualität unserer Stoffe. Gerade bei Kleidung für Kinder ist die Auswahl der Materialien unserer Ansicht nach sehr wichtig. Wir verwenden hauptsächlich Stoffe, deren Hautverträglichkeit zertifiziert ist und deren Herstellung ohne giftige Chemikalien vonstattengeht.

 

Zudem liegt uns Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Wir produzieren Kleidung für Kinder und möchten auch, dass unsere Kinder in einer Welt leben, in der man die Luft draußen noch unbedenklich atmen kann.

 

Zu guter Letzt ist uns bei unseren Rohwaren auch die Sozialverträglichkeit wichtig, also eine faire Herstellung in Betrieben mit geprüften Sozialstandards und ohne Kinderarbeit.

 

Unsere Rohwaren: Darauf achten wir

Bei unseren Rohwaren achten wir vor allem auf drei Dinge:

  • Qualität
  • Zuverlässigkeit
  • Verträglichkeit

 

Um möglichst qualitative Rohwaren zu erhalten, achten wir auf das OEKO-TEX® Siegel. Das Label „STANDARD 100 by OEKO-TEX®“ steht für schadstoffgeprüfte Textilien. Außerdem bedeutet die Auszeichnung, dass diese Waren gesundheitlich unbedenklich sind. Dabei greift das Institut auf eigene unabhängige Prüfstellen zu, die nach einem festgelegten Kriterienkatalog https://www.oeko-tex.com/de/hier-beantragen/standard-100-by-oeko-tex arbeiten.

 

Das Institut wirbt damit, dass beim Prüfen sowohl reglementierte als auch nicht-reglementierte Substanzen getestet werden, die der menschlichen Gesundheit schaden können. Der Kriterienkatalog wird nach eigenen Angaben jedes Jahr aktualisiert.

 

Insbesondere bei Sportbekleidung ist zuverlässiges Material enorm wichtig. Niemand möchte, dass ein Turnanzug beim Strapazieren reißt oder bei Berührung mit Tropfwasser die Farbe verliert. Unsere jahrelange Erfahrung lehrt uns, auf welche Materialien wir uns verlassen können und welche Händler genau die Rohwaren bieten, die unseren Ansprüchen entsprechen. Wir nähen seit über 15 Jahren Gymnastikanzüge und Turnkleidung für Kinder.

 

Welches Material ist für Kinderkleidung das Beste?

Viele Ratgeber reden über Bio-Baumwolle und Naturmaterialien für Kinderkleidung. Für Turnanzüge ist dieses Material wenig sinnvoll. Kaum ein Kind möchte in einem Baumwoll-Anzug zum Sportunterricht gehen. Daher mussten wir über die Jahre beim Nähen unsere eigenen Erfahrungen machen, welches Material für die Kinderkleidung von GymStern am besten ist.

 

Unserer Ansicht nach sind Lycra und Samt ideal. Bei GymStern verwenden wir meist bi-elastische Stoffe, d.h. Lycra (Glitzer, Metallice), Nicki-Samt und Crash-Samt. Das sind unserer Erfahrung nach hautverträgliche Materialien und zuverlässige Stoffe. Kinder können sich in Turnkleidung von GymStern bequem bewegen, die Stoffe sind reißfest und vertragen mehrmaliges Waschen.

 

Kleidung, die lange hält, schont die Umwelt. Sie muss seltener neu gekauft werden. Wir verwenden oft eine Kombination unterschiedlicher Materialien an einem Produkt für einzigartige und wunderschöne Designs.

 

Gute Stoffe – Das verstehen wir darunter

Gute Stoffe für Kleidung sind gute Stoffe für die Haut. Und gute Stoffe für Turnsachen haben noch einmal höhere Anforderungen. Sie müssen elastisch sein und dabei trotzdem bequem. Sie dürfen nicht verrutschen und sollten sich nach dem Dehnen schnell wieder zusammenziehen. Insbesondere bei Wettkampfanzügen ist höchste Qualität geboten, um den Turnierrichtlinien zu entsprechen. Hier können Bekleidungsfehler Punktabzug bedeuten.

 

Die perfekte Passform ist wichtig und die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Daher sollte der perfekte Gymnastikanzug, egal ob bei der rhythmischen Sportgymnastik, beim Voltigieren oder beim Ballett, stets wie eine zweite Haut sitzen.

 

Kinderkleidung aus Deutschland

GymStern fertigt in Nürnberg, Deutschland. Unsere Mitarbeiter werden fair bezahlt und unsere Arbeitsbedingungen entsprechen den Sozialstandards der Bundesrepublik. Erfahren Sie mehr zu unserer Produktion in Nürnberg.

 

Durch unsere eigene Produktion können wir sicherstellen, dass die fertig-genähten Turnsachen nicht anschließend noch durch schädliche Chemie-Bäder gezogen oder anderweitig behandelt werden. Chemisch behandelte Kleidung trägt oftmals den Hinweis: „separat waschen“.

 

Unsere Turnanzüge sind ganz normal bei 40 Grad Celsius Maschinenwaschbar zusammen mit der anderen Wäsche. Kleidung von GymStern ist sogar Trockner geeignet. Wir weisen zudem bei den meisten unserer Produkte darauf hin, dass sie nicht gebleicht oder chemisch gereinigt werden sollten. Nur ein Pflegehinweis ist uns wichtig, damit die guten Stoffe auch lange schön bleiben: Waschen und Trocknen Sie Kinderkleidung aus Deutschland von GymStern auf links. So können Steinchen und Metall sich nicht an der rauen Innenseite der Waschtrommel abreiben oder gar verheddern.

 

Übrigens: Importierte Kleidung muss sich nicht an die in Deutschland gültigen Sicherheitsstandards halten. Ware aus Deutschland bietet daher oft mehr Produktsicherheit.

 

Wir sind ein deutscher Handwerksbetrieb und produzieren in bester Qualität zu fairen Preisen. Zudem beziehen wir unsere gut verträglichen Materialien und hautfreundlichen Stoffe von zuverlässigen Händlern, bei denen wir uns sicher sind, dass die Ware zu fairen Bedingungen produziert wird.

 

Das Beste daran, wenn Sie direkt beim Hersteller bestellen: Unnötige Aufschläge für Zwischenhändler entfallen und Sie können sich sicher sein den besten Preis zu erhalten.

 

Kleidung aus verträglichen Stoffen für Geräteturnen, Akrobatik, Tanz, Trampolin und Co.

Wir kennen die besonderen Anforderungen von Kunstturnen, Geräteturnen und Akrobatik. Hier wird hoher Wert auf Design, Sitz und gute Qualität gelegt. Die beste Choreografie beim Tanz kann durch falsch sitzende Kleidung oder qualitativ schlechte Turnkleidung ruiniert werden.

 

Manche von uns sind selber Mütter und haben Kinder, die gerne Turnen oder sich als Sportart Trampolin, Ballett oder Voltigieren ausgesucht haben. Daher sind wir mit den Bedingungen vertraut, unter denen unsere Kinderkleidung einwandfrei funktionieren muss.

 

Beim Schwitzen, beim Dehnen, beim Strecken und bewegen, beim Salto und bei der Pyramide muss der Anzug perfekt sitzen und verträglich sein. Kein Kind macht gerne Sport in Bekleidung, die juckt. Und keine von uns möchte Rötungen oder Ausschläge wegen der Sportkleidung an unseren Kindern sehen. Aus diesem Grund ist es unser größtes Kompliment, wenn Kunden uns in ihren Rezensionen nach dem Kauf erzählen, wie gerne ihre Kinder unsere Turnanzüge tragen. Wir wissen, für wen wir nähen und designen. Daher sind Produkte von GymStern stets hautsympathisch und pflegeleicht.

 

Das Sortiment von Smartambiente

Sie finden hautfreundliche Materialien sowie dehnbare und qualitativ gute Stoffe in allen Bereichen unseres Sortiments:

 

 

Wenn Sie Individualisierungen benötigen, z. B. Teamnamen oder Vereinsnamen, sprechen Sie uns gerne an. Mehr zu Turnkleidung für Vereine. Und wenn im Shop noch nicht exakt das richtige dabei ist, dann schreiben Sie uns gerne ihre ganz persönlichen Vorstellungen und wir nähen Ihren Turnanzüge im komplett eigenen Style. Mehr dazu unter personalisieren.

 

Auch Anpassungen von Farbkombinationen und Mustermischungen sind unproblematisch möglich. In der einfachsten Versionen können wir den Namen ihres Kindes in Strass-Steinen auf den Gymnastikanzug setzen. Hier gehts zum „Langarm Turnanzug Body aus Crash Samt mit Strass-Namen“.